Philosophische Fakultät
Modul "Sustainability and Business Ethics"

Modul "Sustainability and Business Ethics"

Antragsteller

  • Prof. DDr. Peter Fonk, Lehrstuhl für Theologische Ethik und Leiter des Insituts WAW
  • Vertr.-Prof. Dr. Rodrigo Isidor, Lehrstuhl für Internationales Management 
  • Prof. Dr. Christian Thies, Professur für Philosophie 

Projektleitung

  • Paul Grünzinger (Dipl.-Kaufmann) und Dr. Annekatrin Meißner vom Institut für angewandte Ethik in Wirtschaft, Aus- und Weiterbildung 

Mehr Nachhaltigkeit und Ethik in der Wirtschaft sind Forderungen, die verstärkt auch an die Universitätslehre gestellt werden. Mit der fakultätsübergreifenden Lehrinnovation des Moduls Sustainability and Business Ethics schafft die Universität Passau ein attraktives Angebot speziell für Masterstudierende mit Wirtschaftsbezug, ihre unternehmens- und wirtschaftsethischen Kompetenzen zu erweitern. Didaktisch innovativ baut sich das Lehrkonzept aus der interdisziplinären Verknüpfung von diskursiven, virtuellen und praktischen Teilmodulen auf. Zu Themenschwerpunkten wie z.B. CSR, Sustainability, Social Entrepreneurship und weiteren relevanten Ansätzen und Konzepten aus der Unternehmens- und Wirtschaftsethik wird im diskursiven Teil die Wissens- und Reflexionskompetenz aufgebaut. In dem daran anschließenden virtuellen Teilmodul mit Präsenzanteilen entwickeln die Studierenden ihre Kompetenzen im digitalen Lernen durch die Anwendung des Blended Learning und diskutieren und reflektieren die virtuell vermittelten Inhalte mit Bezugnahme zu aktuellen Herausforderungen der globalisierten Welt. Im Praxismodul können die Studierenden ihre Handlungs- und Problemlösungskompetenzen für die inter- und transdisziplinäre Umsetzung von innovativen und unternehmerischen Lösungen für gesellschaftliche Probleme im Rahmen von Case Studies und Social Entrepreneurship mit Unternehmen aus der Region erweitern. Das fächerübergreifende Angebot trägt damit zur Steigerung der Attraktivität und Professionalität des Studienangebots für angehende Masterstudierende innerhalb und außerhalb der Universität Passau bei.

Übersicht

Aufbau und Details zum Modul